Landkarten aus dem
Verlag Schreiber - Leipzig um 1730

Berufsgenealoge Dirk Habermann













Feldmesser mit Quadrant

Kartenblatt

Maßstab 1:190 000 Größe 264 x 178 mm

Die Aemter GRIMMA, und MUTSCHEN, zu dem Leipziger Creisse gehörig,

zu finden bey Joh. George Schreibers Seel. Wittbe in Leipzig.

Ablas (Ablaß), Abnaundorff (Abtnaundorf), Albrechtshayn (Albrechtshain), Altenbach (Altenbach), Altenhayn (Altenhain), Altenhoff (Altenhof), Althan (Althen), Alt Kötitz (Altkötitz), Alt Leißnig (Altleisnig), Alt Mügeln (Altmügeln), Altstadt Borna (Altstadt Borna), Ammelshayn (Ammelshain), Apelt (Apelt), Baalßdorff (Baalsdorf), Bach (Bach), Baderiz (Baderitz), Bahren (Bahren), Ballendorff (Ballendorf), Banitzsch (Panitzsch), Beicha (Beucha), Belgershayn (Belgershain), Bennewitz (Bennewitz), Bennewiz (Bennewitz), Bergisdorff (Bergisdorf), Bernbruch (Bernbruch), Berntiz (Berntitz), Beyersdorff (Beiersdorf), Beyersdorff (Beiersdorf), Birne (Pyrna), Bockelwiz (Bockelwitz), Bocksdorff (Bocksdorf), Bockwiz (Bockwitz), Bödelwitz (Pödelwitz), Böhlen (Böhlen), Böhlen (Böhlen), Böhlen (Böhlen), Böhlitz (Böhlitz), Börlen (Börln), Börtewitz (Börtewitz), Borna (Borna), Borsdorff (Borsdorf), Bortewitz (Bortewitz), Brandis (Brandis), Brand Vorwerg (Brandvorwerk), Braunswick (Braußwig), Breeß (Prösitz), Breunsdorff (Breunsdorf), Brießnitz (Prießnitz), Bröhsen (Bröhsen), Bröhsen (Brösen), Bruch Bach (Luppa), Bucha (Bucha), Buchheim (Buchheim), Buch Holz (Buch Holz), Burckershayn (Burkartshain), Burgberg (Burgberg), Burkershayner Teich (Mühlteich), Cammerey (Cämmerei), Canitz (Canitz), Cannewitz (Cannewitz), Cleuden (Cleuden), Coldiz (Colditz), Coldizer Wald (Colditzer Wald), Colm (Collm), Colmberg (Collmberg), Connewiz (Connewitz), Crotendorff (Crottendorf), Cunnersdorff (Cunnersdorf), Dahlen (Dahlen), Dahlner Bach (Dahle), Deditz (Deditz), Dehniz (Dehnitz), Denckwitz (Denkwitz), Deuben (Deuben), Deutsch Luppe (Deutschluppa, Luppa), Deutzen (Deutzen), Dewitz (Dewitz), Dittmannsdorff (Dittmannsdorf), Doberniz (Dobernitz), Doberquiz (Doberquitz), Döben (Döben), Döbern (Döbern), Dögnitz (Dögnitz), Dölitz (Dölitz), Dösen (Dösen), Draschwitz (Draschwitz), Drey Teich (?), Driskau (Dreiskau), Drosdorff (Droßdorf), Ebersbach (Ebersbach), Eichart (Eichardt), Elbisbach (Elbisbach), Engelsdorff (Engelsdorf), Erdmannshayn (Erdmannshain), Erlebach (Erlbach), Erlhauser (Erlln), Espenhayn (Espenhain), Eutritsch (Eutritzsch), Eylau (Eula), Ezolshayn (Etzoldshain), Falckenhayn (Falkenhayn), Faule Parthe (Faule Parthe), Fischendorff (Fischendorf), Flößberg (Flößberg), Förstgen (Förstgen), Forsthauß Coldiz (?), Frauendorff (Frauendorf), Fremswalde (Fremdiswalde), Freytag (der kleine Freytag und das Freytagsholz), Fuchsberg (Fuchsberg), Fuchshayn (Fuchshain), Fürsten Holtz (Fürstenholz), Gablitz (Gaulis), Gallschüz (Gallschütz), Gaschwitz (Gaschwitz), Gastewitz (Gastewitz), Gaudliz (Gaudlitz), Gautzsch (Gautzsch), Gerichshayn (Gerichshain), Geschwitz (Geschwitz), Gestowitz (Gestewitz), Glasten (Glasten), Glossen (Glossen), Gnandorff (Gnandorf), Göhren (Göhren), Göldschen (Göltzschen), Görnitz (Görnitz), Görniz (Görnitz), Göselbach (Gösel), Göttwitzer See (Göttwitzer See), Götzewiz (Göttwitz), Gohliz (Gohlis), Goltzern (Golzern), Gordenitz (Gordemitz), Gornewitz (Gornewitz), Gorschmiz (Gorschmitz), Gossa (Güldengossa), Gostewitz (Gostemitz), Gradefeld (Cradefeld), Graßdorff (Graßdorf), Grechwiz (Grechwitz), Grethen (Grethen), Grimma (Grimma), Gröbern (Cröbern), Groppendorff (Gröppendorf), Groß Böhla (Großböhla), Groß Bothen (Großbothen), Groß Buch (Großbuch), Groß Deuben (Großdeuben), Grosse Holz, Groß Hermßdorff (Großhermsdorf), Groß Partha (Großbardau), Groß Pelsen (Großpelsen), Groß Pössa (Großpösna), Groß Pössig (Großpöhsig), Groß Pötsche (Großpötzschau), Groß Querbitsch (Großquerbitzsch), Groß Sermuth (Großsermuth), Groß Städtel (Großstädteln), Groß Steinberg (Großsteinberg), Groß Weitschen (Großweitzschen), Groß Zössen (Großzössen), Grostewitz (Crostewitz), Grostigal (Crostigall), Grottewitz (Grottewitz), Gr. Stentsch (Stentzschwald), Gr. Teich (?), Grubnitz (Grubnitz), Hänichen (Hainichen), Häußgen Teich (Häuschen Teich), Hart (Harth), Haubitz (Haubitz), Haubitz (Haubitz), Haußdorff (Hausdorf), Hayn (Hain), Heinersdorff (Heinersdorf), Hengstberg (Hengstberg), Heyda (Heyda), Heyersdorff (Heuersdorf), Hezdorff (Hetzdorf), Hirschfeld (Hirschfeld), Höffgen (Höfgen), Hoheheyde (Hohenheida), Hohendorff (Hohendorf), Hohe Tigelkirche (Thekla), Hohnbach (Hohnbach), Hohnstadt (Hohnstädt), Holtzhausen (Holzhausen), Hopfe Garthen (Hopfgarten), Horst See (Horstsee), Hubertusburg (Hubertusburg), Iessewiz (Jessewitz), Imnitz (Imnitz), Kalbitz (Calbitz), Kaltenborn (Kaltenborn), Kalthausen (Kalthausen), Kansdorff (Kahnsdorf), Katitz (Kaditzsch), Katzenberg (Katzenberg), Kemlitz (Kömmlitz), Kemlitz (Kemmlitz), Kesselshayn (Kesselshain), Keyselwitz (Keiselwitz), Kieritsch (Kieritzsch), Kirch Teich (Kirchenteich), Kitscher (Kitzscher), Klein Böhla (Kleinböhla), Klein Bothen (Kleinbothen), Klein Connewiz (Connewitz), Klein Deuben (Probstdeuben), Klein Partha (Kleinbardau), Klein Pelsen (Kleinpelsen), Klein Pössa (Kleinpösna), Klein Pössig (Kleinpöhsig), Klein Pötsche (Kleinpötzschau), Klein Querbitsch (Kleinquerbitzsch), Klein Sermuth (Kleinsermuth), Klein Städtel (Kleinstädteln), Klein Steinberg (Kleinsteinberg), Klein Weitschen (Kleinweitzschen), Klein Zissen (Zissen), Klein Zössen (Kleinzössen), Klennen (Clennen), Klinge (Klinga), Kloster Buch (Klosterbuch), Kloster Holtz (Klosterholz), Kloster Nimschen (Kloster Nimbschen), Kl: Stentsch (Stentzschwald), Kl. Teich (?), Knatewitz (Knatewitz), Köhra (Köhra), Kölmgen (Köllmichen), Körtitz (Körlitz), Kössern (Kössern), Kötteriz (Kötteritzsch), Kohlgarten (Kohlgärten), Koldschen (Koltzschen), Kollmberg (Kolmberg), Kolmen (Collmen), Kommichau (Commichau), Korpitsen (Korpitzsch), Krahberge (?), Kralap (Kralapp), Kreutnitz (Kreudnitz), Kroptewiz (Kroptewitz), Kühren (Kühren), Künitsch (Kühnitzsch), Kuh Teich, Kuh Teich (Kuhteich), Kurtzwald (Curtswald), Lampersdorff (Lampersdorf), Landgraben (Landgraben), Lange Röhda (Langer Rodaer See), Lastau (Lastau), Laussig (Bad Lausick), Lauterbach (Lauterbach), Leipen (Leipen), Leipnitz (Leipnitz), Leipzig (Leipzig), Leißenau (Leisenau), Leissnig (Leisnig), Leulitz (Leulitz), Leupahn (Leupahn), Leuterwiz (Leuterwitz), Liebschütz (Lübschütz), Limbach (Limbach), Lindberg (Lindberg), Lippendorff (Lippendorf), Liptitz (Liptitz), Lobstaedt (Lobstädt), Löbschutz (Löbschütz), Lößnig (Lößnig), Lüptiz (Lüptitz), Machern (Machern), Magdeborn (Magdeborn), Mahlis (Mahlis), Malckwitz (Malkwitz), Mannewitz (Mannewitz), Marckkleberg (Markkleeberg), Maschwiz (Maaschwitz), Medewitsch (Medewitzsch), Merckwitz (Merkwitz), Merschwiz (Merschwitz), Methau (Methau), Meusdorff (Meusdorf), Meuselwiz (Meuselwitz), Mockau (Mockau), Moelbis (Mölbis), Mölckau (Mölkau), Möldewitz (Meltewitz), Mönch Holtz (Müncherholz), Möseln (Möseln), Mötterwitz (Motterwitz), Muckern (Muckern), Mügeln (Mügeln), Müglentz (Müglenz), Mühlbach (Mühlbach), Mulda fl. (Mulde), Muschau (Muschau), Mutschen (Mutzschen), Mutschner Heyde (?), Nauberg (Nauberg), Nauhayn (Nauenhain), Naundorff (Naundorf), Naundorff (Naundorf), Naunhöferwald (?), Naunhoff (Naunhof), Naunhoff (Naunhof), Nebitsch (Nebitzschen), Neichen (Neichen), Nembte (Nemt), Nenckersdorff (Nenkersdorf), Nepperwitz (Nepperwitz), Nerchau (Nerchau), Neue Teich (Großteich), Neukirchen (Neukirchen), Neu Kötitz (Neukötitz), Neu Muckershausen (Neumuckershausen), Neuniz (Neunitz), Neutsch (Neutzsch), Nicolswiz (Nicollschwitz), Nieder Franckenhayn (Niederfrankenhain), Nieder Grauschwiz (Niedergrauschwitz), Nieder Polenz (Polenz), Nitzschwitz (Nischwitz), Ober Franckenhayn (Oberfrankenhain), Ober Grauschwiz (Obergrauschwitz), Ober Holz (Ober Holz), Ober Nitzschka (Obernitzschka), Ober Polenz (Polenz), Ober Teich (?), Oelsch (Oelschütz), Olschau (Oelzschau), Ostrau (Ostrau), Otterwisch (Otterwisch), Pappier Mühl (Papiermühle), Pappitz (Pappitz), Papsdorff (Papsdorf), Partha fl. (Parthe), Paschkowiz (Paschkowitz), Paunsdorff (Paunsdorf), Pauschitz (Pauschwitz), Pausitz (Pausitz), Peicha (Beucha), Penitz (Pönitz), Peritsch (Pehritzsch), Pfaffendorff (Pfaffendorf), Pfarr Teich (?), Plagwitz (Plagwitz), Plausig (Plaußig), Pleisse fl. (Pleiße), Plösitz (Plösitz), Plösse (Plösen), Podelwiz (Podelwitz), Podeschütz (Podschütz), Pösgraben (Pösgraben), Poischwitz (Poischwitz), Polckenberg (Polkenberg), Polditz (Polditz), Pombssen (Pomßen), Pomlitz (Pommlitz), Popitz (Poppitz), Portiz (Portitz), Posthaus (?), Probstheyde (Probstheida), Püchen (Püchau), Pürsten (Pürsten), Radegast (Radegast), Ragwitz (Ragewitz), Rappenberg (Rappenberg), Raschiz (Raschütz), Raschwitz (Raschwitz), Reckwitz (Reckwitz), Reichenbach (Dornreichenbach), Reichenbacher Berge (?), Reichersdorff (Reichersdorf), Reidnitz (Reudnitz), Rensa (Remsa), Rhöda (Röda), Ritsch (?), Rodersdorff (Rothersdorf), Rötha (Rötha), Rötichen (Rödgen), Rohda (Roda), Rohrbach (Rohrbach), Roitsch (Roitzsch), Rotha Vorwerg (Rotes Vorwerk), Rüben (Rüben), Rüx (Rüx), Sachsendorff (Sachsendorf), Sattelhoff (?), Sattelhoff (Sattelhof), Saubach (Saubach), Saubach Holz, Schadel (Schaddel), Schadelbach (Schaddelbach), Schall Teiche (?), Schambergers Vorwerg, Scheergrund (Scheergrund), Schellbach (Schnellbach), Schläben (Schleben), Schlatiz (Schlatitz), Schmannewitz (Schmannewitz), Schmielen (Schmölen), Schmortiz (Schmorditz), Schöna (Schönau), Schönbach (Schönbach), Schönefeld (Schönefeld), Schönnewiz (Zschannewitz), Schwarzbach (Schwarzbach), Sckortitz (Schkortitz), Scoplau (Skoplau), Seehausen (Seehausen), Seelingstadt (Seelingstädt), Seelitz (Sehlis), Seelitz (Seelitz), Segriz (Seegeritz), Sellerhausen (Sellerhausen), Sercka (Serka), Sestowitz (Sestewitz), Seupahn (Seupahn), Seydewiz (Seidewitz), Seyfersdorff (Seifersdorf), Seyfertshayn (Seifertshain), Sitten (Sitten), Sommerfeld (Sommerfeld), Sorgenberg (Sorgenberg), Sorntzig (Sornzig), Spitzgeberg (Spitzberg), Staudnitz (Staudtnitz), Stech Teich (?), Steinau (Stöhna), Steinbach (Steinbach), Steinberg (?), Stetteritz (Stötteritz), Stockheim (Stockheim), Störmthal (Störmthal), Streuben (Streuben), Strocken (Strocken), Stüntz (Stünz), Tanndorff (Tanndorf), Taucha (Taucha), Tautendorff (Tautendorf), Tautenhayn (Tautenhain), Terpiz (Terpitzsch), Thecau (Theka), Thierbach (Thierbach), Thierbaum (Thierbaum), Thimlitz (Thümmlitz), Thonberg (Thonberg), Thräna (Threna), Thrängraben (Threne), Thümliz Bach (Thümmlitzbach), Thümlizer Wald (Thümmlitzwald), Thumirnicht (Thumirnicht), Tieffen Teich (Tiefer Teich), Toctor Teich (Doktorteich), Torna (Dorna), Trachenau (Trachenau), Trages (Trages), Tragniz (Tragnitz), Trebelshayn (Trbelshain), Trebishayn (Trebitzhain), Trebsen (Trebsen), Unter Nitzschka (Unternitzschka), Volckmansdorff (Volkmarsdorf), Vorwerg (Vorwerk Stolpen), Vorwerg Eiche (Eicha), Vorwerg Lindert (Lindhardt), Vorwerg Posthausen (Vorwerk Posthausen), Wachau (Wachau), Wadewitz (Wadewitz), Wäldgen (Wäldgen), Wagelwitz (Wagelwitz), Waldmühl (Waldmühle), Waltewitz (Weltewitz), Waltzig (Walzig), Watzschwitz (Watzschwitz), Wednig (Wednig), Wednigerberg (Wedniger Berg), Wehra fl. (Wyhra), Weinberg (?), Weitschen (Dürrweitzschen), Wendisch Luppe (Wendischluppa), Wenigen Borna (Wenigborna), Wermsdorff (Wermsdorf), Westewitz (Westewitz), Weteritz (Wetteritz), Wiederroda (Wiederoda), Witznitz (Witznitz), Wölsdorff (Wollsdorf), Wolckwitz (Liebertwolkwitz), Wolffshayn (Wolfshain), Wolmen (Wöllmen), Wurschütz (Würschwitz), Wurtzen (Wurzen), Zaschwitz (Zaschwitz), Zauch Holz (?), Zehmen (Zehmen), Zeißgen Teich (Zeisigteich), Zeititz (Zeititz), Zellsdorff (Zöllsdorf), Zeschwitz (Zeschwitz), Zeschwiz (Zeschwitz), Zetha (Zöhda), Zettlitz (Zedtlitz), Zettliz (Zettlitz), Zeunitz (Zeunitz), Zöbigker (Zöbigker), Zöpen (Zöpen), Zollwiz (Zollwitz), Zschadras (Zschadraß), Zschetsch (Zschetzsch), Zschirlau (Zschirla), Zscholschwitz (Zollschwitz), Zschoppach (Zschoppach), Zschorna (Zschorna), Zuckelhausen (Zuckelhausen), Zweenfurth (Zweenfurth), Zweynaundorff (Zweinaundorf)


© 2003-2017 Dirk Habermann
Feldmesser mit Quadrant