Landkarten aus dem
Verlag Schreiber - Leipzig um 1730

Berufsgenealoge Dirk Habermann













Feldmesser mit Quadrant

Kartenblatt

Maßstab 1:200 000 Größe 238 x 167 mm

DAS AMT SENFFTENBERG in Meisnischen Creisse, und die angraentzende Herrschafft HOYERSWERDA in der Ober=Lausitz.

Verfertiget und gestochen von Joh: George Schreibern in Leipzig.

Almosen (Allmosen), Alt Spuhle (Spohla), Arnsdorff (Arnsdorf), Bannsdorff (Bahnsdorf), Beichwitz (Peikwitz), Bergen, Bernsdorff (Bernsdorf), Betten, Biehlen, Bluno, Bober Berg, Bockwitz (Lauchhammer), Böhla, Bommel Heyde, Borsdorff (Burkersdorf), Bosnitz Bach (Pößnitz), Brathen, Bresckau (Brieschko), Brieska (Brieske), Bröten (Bröthen), Buchholtz, Buchwalde, Bückgen (Großräschen), Bulleritz, Burg Hammer (Burghammer), Cosel, Costobrau (Kostebrau), Deschko (Döschko), Diebs Winckel, Doberstroh (Dobristroh, Freienhufen), Dobring (Dubring), Döber (Döbra), Dollängen (Dollenchen), Drochau (Drochow), Drochauer Heyde, Dürrwalde (Dörrwalde), Elster fl. (Schwarze Elster), Fasahn Garten (Fasanengarten), Fehrhauß (Bärhaus), Feld-Schäferey, Forst Hauß, Frauendorff (Frauendorf), Friedrichs-Thal (Spiegelglashütte Friedrichsthal), Fünsterwalde (Finsterwalde), Geyerswalde (Geierswalde), Gora (Gohra), Goste (Gosda), Gräntz Strom, Groß Bartwitz (Groß Partwitz), Groß Grabe (Großgrabe), Groß Koschen, Groß Räschen (Großräschen), Grüne Heyde, Grüngräbgen (Grüngräbchen), Grünwald (Grünewald), Gudeborn (Guteborn), Hag (Haag), Hammer Mühle, Haußdorff (Hausdorf), Heinersdorff (Heinersdorf), Hermsdorff (Hermsdorf), Herrn Teich (Herrenteich), Herrschins Mühle (Herschenzmühle), Hohenbocka, Horlitz (Hörlitz), Hosky (Hoske), Hosna (Hosena), Hoyerswerda, Hummel Mühle, Jannewitz (Jannowitz), Jessen, Jüttendorff (Jüttendorf, Senftenberg), Jungfer Stein, Keyle (Keula), Klein Bartwitz (Klein Partwitz), Klein Kmehlische Heyde, Klein Koschen (Kleinkoschen), Klein Leubisch (Kleinleipisch, Lauchhammer), Klein Röschen (Großräschen), Klettwitz, Königlicher Fasahn Garten (Fasan-Garten), Königliches Auerhan Hauß, Königsbrücker Heyde, Koschenberg, Kotten, Krackau (Krakau), Krausnitz (Kraußnitz), Kroppen, Kroppener Wald, Kühn Heyde, Künicht (Kühnicht), Lange Holtz, Laubusch, Laute (Lauta), Leipe (Leippe), Lesko (Leeskow), Lieska (Lieskau), Lieske, Lindenau, Lindenauische Heyde, Lintz (Linz), Liske (Lieske), Lüttichau, Mauckendorff (Maukendorf), Milstrich, Mittel Mühle, Mogro (Meuro), Mückenberg (Lauchhammer), Narde (Nardt), Nauendorff (Naundorf), Naundorff (Naundorf), Nehrsdorff (Nehesdorf), Neue Sorge (Senftenberg), Neu Spuhle (Spohla), Neustadt, Neuwiese, Neyda (Neida), Niemitsch (Niemtsch), Nonnendorff (Naundorf, Lauchhammer), Ortrand, Osling (Oßling), Otterschütz, Partzig (Barzig), Pasternack Mühle, Poley, Pommel Heyde, Ponickau, Pulsnitz fl. (Pulsnitz), Raben Holtz, Rachlau, Raume (Rauno), Reppis (Reppist), Resack Mühle, Riegel, Röhber Kaupe, Rohna, Rosendorff (Rosendorf), Rowatzsch (Rohatsch), Ruhland, Sabrod (Sabrodt), Särichen (Särchen, Annahütte), Särichen (Groß Särchen), Salau (Saalau), Salgast (Sallgast), Salhausen (Saalhausen), Sandberge, Saue (Sauo), Scada (Scado), Scader Heyde, Schacksdorff (Schacksdorf), Schäferey, Scheibe, Schild Mühle, Schkaske (Skaska), Schönbach, Schwartzbach (Schwarzbach), Schwartz Colmen (Schwarzkollm), Schwartze Elster (Schwarze Elster), Schwartz Wasser (Schwarzwasser), Schwebnitz (Schwepnitz), Schwerenberge, Sciro Teich (Sckyro Teich), Sedlitz, Seidenwinckel (Seidewinkel), Selle (Sella), Senfftenberg (Senftenberg), Sergle (Zürchel), Smogro (Schmogro), Solschner Mühle, Sorne (Sorno), Spiegel Fabrique (Spiegelglashütte Friedrichsthal), Sprehe fl. (Spree), Spremberg, Spröwitz (Spreewitz), Strasgräbgen (Straßgräbchen), Strasse nach Spremberg, Strasse von Dresden nach Hoyerswerda, Strasse von Dresden nach Senfftenberg, Strasse von Leipzig nach Hoyerswerda, Terpe, Tetchwitz (Tätschwitz), Teufels Winckel, Torna (Torno), Türckenhausen (Dörgenhausen), Vorwerk, Vorwerk Cortis (Kortitzmühle), Wartha, Wassenb: Mühle (Wassenburger Mühle), Weissig (Weißig), Wendisch Burg (Burg), Widnitz (Wiednitz), Wirckholz, Wittichenau, Wolckenberg (Wolkenberg), Wolffs Garten, Wolffs Görick (Klein Görigk), Woschke (Woschkow), Wurmlache (Wormlage), Zeisig (Zeißig), Zeißholtz (Zeisholz), Zeißholtz (Zeißholz), Zerra (Zerre), Zolsdorff (Solschwitz), Zschornogosta (Zschornegosda, Schwarzheide), Zsipkau (Schipkau), Zuchau (Zochau)


© 2003-2017 Dirk Habermann
Feldmesser mit Quadrant