Landkarten aus dem
Verlag Schreiber - Leipzig um 1730

Berufsgenealoge Dirk Habermann













Feldmesser mit Quadrant

Kartenblatt

Maßstab 1:200 000 Größe 254 x 177 mm

Das Amt LEISSNIG, zu dem Leipziger Kreise gehörig.

zu finden bey J. C. Schreibern in Leipzig.

Ablas (Ablaß), Aizendorf (Aitzendorf), Altenhof, Alten Schillen (Altzschillen), Alte Schloß, Alt Geringswalda (Altgeringswalde), Alt Leissnig (Altleisnig), Alt Mittweyda (Altmittweida), Alt Mügeln (Altmügeln), Arnsdorf, Arnsdorf, Arras, Arras, Aschershayn (Aschershain), Atldorf (Altdorf), Auerschüz (Auerschütz), Auterwiz (Auterwitz), Bahren, Ballendorf, Bauchliz (Bauchlitz), Bedeln (Beedeln), Beerwalda (Beerwalde), Bennewiz (Bennewitz), Berbersdorf, Berghäuser, Bernbruch, Bernsdorf, Bertholsdorf (Berthelsdorf), Beutig, Beyersdorf (Beiersdorf), Beyersdorf (Beiersdorf), Biesern, Bocka, Bockendorf, Bockwiz (Bockwitz), Böhlen, Böhlen, Böhliz (Böhlitz), Böhrigen (Böhringen), Boksdorf (Bocksdorf), Bortewiz (Börtewitz), Breeß (Prösitz), Breitenborn, Briesniz (Prießnitz), Bröhsen, Bröhsen (Brösen), Buchheim, Burgberg, Burger Wald, Casabra, Ceesewiz (Ceesewitz), Clantschwiz (Clanzschwitz), Coldiz (Colditz), Coldizer Wald, Cossen, Cunersdorf (Cunnersdorf), Dediz (Deditz), Delmschüz (Delmschütz), Dietenhayn (Diedenhain), Dittersdorf, Dittmannsdorf, Doberenz, Doberniz (Dobernitz), Doberquiz (Doberquitz), Doberswiz (Doberschwitz), Döbeln, Döben, Döbern, Döbriz (Däbritz), Döhlen, Döhlen, Dörfgen (Dörfchen), Döschiz (Dösitz), Döschüz (Döschütz), Draschwiz (Draschwitz), Dreywern (Dreiwerden), Dürrweitschen (Dürrweitzschen), Ebersbach, Ebersbach, Ehrenberg, Eichart (Eichardt), Elbisbach, Erlau, Erlbach (Erlebach), Erlebach (Erlbach), Erlhäuser (Erlln), Etzdorf, Eulendorf, Ezolshayn (Etzoldshain), Falckenau (Falkenau), Falckenhayn (Falkenhain), Fischendorf, Fischheim, Flemingen (Flemmingen), Flössberg (Flößberg), Försterhauß, Förstgen, Forchheim, Forst, Forsthauß Coldiz, Franckenau (Frankenau), Francken Wald, Frauendorf, Frauendorf, Freybergische Mulda (Freiberger Mulde), Fröhna (Fröhne), Gärtiz (Gärtitz), Gätsch (Gertitzsch), Gallschüz (Gallschütz), Gaschüz (Gaschütz), Gastewiz (Gastewitz), Gastewiz (Gastewitz), Gasthof, Gatewiz (Gadewitz), Gaudliz (Gaudlitz), Gebersbach, Geithayn (Geithain), Gepulzig (Gepülzig), Geringswalda (Geringswalde), Gersdorf, Gersdorf, Gersdorf, Gilsberg, Glasten, Glaucha, Gleithauß (Geleitshäuser), Glossen, Göhren, Göhris (Gohris), Göhrliz (Görlitz), Göldniz (Göldnitz), Göppersdorf, Görniz (Görnitz), Görzenhayn (Göritzhain), Goldhausen, Golzern, Gorschmiz (Gorschmitz), Goseliz (Goselitz), Goßberg, Graben, Graumniz (Graumnitz), Grauschwiz (Grauschwitz), Grechwiz (Grechwitz), Greifendorf, Greifenhayn (Greifenhain), Grethen, Greusing (Greußnig), Grimma, Gröbliz (Gröblitz), Gröbschüz (Gröbschütz), Gros Bauchliz (Großbauchlitz), Gros Bothen (Großbothen), Gros Buch (Großbuch), Gros Milckau (Großmilkau), Gros Partha (Großbardau), Gros Pelsen (Großpelsen), Gros Pössig (Großpöhsig), Gros Pössig (Kleinpöhsig), Gros Sermuth (Großsermuth), Große Striegiz (Große Striegis), Gros Städten (Großstädten), Gros Steinbach (Großsteinbach), Gros Steinberg (Großsteinberg), Gros Weitschen (Großweitzschen), Grottewiz (Grottewitz), Grühna (Grunau), Grün Lichtenberg (Grünlichtenberg), Grumbach (Crumbach), Haasenberg (Hasenberg), Harta (Hartha), Haslau (Haßlau), Haubiz (Haubitz), Haussdorf (Hausdorf), Haynchen (Hainichen), Heiligenborn, Heinersdorf, Hermsdorf, Hermsdorf, Hermsdorf, Hermsdorf, Hermsdorfer Wald, Heyda, Heydenhauß (Heide), Hezdorf (Hetzdorf), Hilmsdorf, Himmel Harta (Himmelhartha), Höckendorf, Höckendorf, Höfgen (Höfchen), Höfgen, Hof, Hohen Kirchen (Hohenkirchen), Hohen Lauft (Hohenlauft), Hohnbach, Hohnstädt, Hohwusen (Hohenwussen), Holzhausen, Hopfe Garten (Hopfgarten), Hoyersdorf, Iesseniz (Jeßnitz), Iessewiz (Jessewitz), Irbersdorf, Kaltenborn, Kalthausen, Kaltofen, Karsdorf (Carsdorf), Katiz (Kaditzsch), Kattmiz (Kattnitz), Kazen Mühl, Kemliz (Kemmlitz), Keuern, Keyselwiz (Keiselwitz), Kiebiz (Kiebitz), Kieselbach, Klein Bothen (Kleinbothen), Kleine Striegiz (Kleine Striegis), Klein Limriz (Kleinlimmritz), Klein Milckau (Kleinmilkau), Klein Mockriz (Kleinmockritz), Klein Partha (Kleinbardau), Klein Pelsen (Kleinpelsen), Klein Sormuth (Kleinsormuth), Klein Städten (Kleinstädten), Klein Weitschen (Kleinweitzschen), Klennen (Clennen), Kloster Buch (Klosterbuch), Kloster Geringswalda (Klostergeringswalde), Kloster Nimschen (Kloster Nimbschen), Knobelsdorf, Kobelsdorf, Königsfeld, Königshayn (Königshain), Kösern (Kössern), Kötteriz (Kötteritzsch), Köttern, Kokitsch (Kockisch), Kolckau (Kolkau), Kollmen (Collmen), Kolschen (Koltzschen), Kommichau (Commichau), Korba (Corba), Korbitschen (Korpitzsch), Kottwiz (Köttwitzsch), Kralap (Kralapp), Kriebenstein (Kriebstein), Kriebenthal (Kriebethal), Kroppach, Kroptewiz (Kroptewitz), Krossen (Crossen), Kukeland (Kuckeland), Lahna (Jahna), Langenau, Lastau, Lauenhayn (Lauenhain), Lauschka, Laussig (Bad Lausick), Lauterbach, Lehdenhäuser, Leipen, Leipniz (Leipnitz), Leissenau (Leisenau), Leissnig (Leisnig), Leitenhayn (Leutenhain), Leupahn, Leuterwiz (Leuterwitz), Limriz (Limmritz), Liptiz (Liptitz), Lochmühl (Lochmühle), Löbschüz (Löbschütz), Lütniz (Lüttnitz), Lütschniz (Lützschmitz), Lüttewiz (Lüttewitz), Lunzenau, Lusthauß, Lusthauß, Luttdorf (Littdorf), Luttewiz (Lüttewitz), Mahlis (Mahris), Mahliz (Mahlitzsch), Mainz (Meinitz), Mannsdorf, Marschüz (Marschütz), Marschwiz (Marschwitz), Maschwiz (Maaschwitz), Masseney (Massanei), Mastenau (Masten), Mebertiz (Möbertitz), Meinsberg, Merschwiz (Merschwitz), Methau, Meuselwiz (Meuselwitz), Meusen, Minckwiz (Minkwitz), Mischiz (Mischütz), Mittel Marbach (Mittelmarbach), Mittweyda (Mittweida), Mobendorf, Mocha (Mochau), Mockerwiz (Mockritz), Mockwiz (Möckwitz), Mörschüz (Merschütz), Möseln, Mötterwiz (Motterwitz), Mogen (Mögen), Mooßheim (Moosheim), Mügeln, Mühra (Miera), Mulda fl. (Freiberger Mulde), Muschau, Mutschen (Mutzschen), Muttscheroda (Mutzscheroda), Nauburg (Nauberg), Naudörfgen (Neudörfchen), Nauhayn (Nauenhain), Nauhayn (Nauhain), Naundorf, Naundorf, Naundorf, Naundorf, Naunhof, Nauseliz (Naußlitz), Nebeln (Nöbeln), Nebitschen (Neubitzschen), Nerchau, Nerchau, Neudörfgen (Neudörfchen), Neudörfgen (Neudörfchen), Neudörfgen (Neudorf), Neuhäusel, Neuhausen, Neu Mannsdorf (Neumannsdorf), Neumilckau (Neumilkau), Neuniz (Neunitz), Neusorge, Neusorge, Nicolswiz (Nicollschwitz), Nider Litscher (Niederlützschera), Nider Zschörniz (Niederzschörnewitz), Nieder Elsdorf (Niederelsdorf), Nieder Franckenhayn (Niederfrankenhain), Nieder Goseln (Niedergoseln), Nieder Gräfenhayn (Niedergräfenhain), Nieder Grauschwiz (Niedergrauschwitz), Nieder Marbach (Niedermarbach), Nieder Ranschüz (Niederranschütz), Nieder Stein (Niedersteina), Nieder Striegis (Niederstriegis), Nieder Thalheim (Niederthalheim), Nieder Wutschwiz (Niederwutzschwitz), Nötsch (Nöthschütz), Nonnen Wald (Nonnenwald), Noschkowiz (Noschkowitz), Noswiz (Noßwitz), Ober Franckenhayn (Oberfrankenhain), Ober Goseln (Obergoseln), Ober Grauschwiz (Obergrauschwitz), Ober Litscher (Oberlützschera), Ober Marbach (Obermarbach), Ober Ranschüz (Oberranschütz), Ober Stein (Obersteina), Ober Steinbach (Obersteinbach), Ober Thalheim (Oberthalheim), Ober Wutschwiz (Oberwutzschwitz), Ober Zschörniz (Oberzschörnewitz), Oetsch (Ötzsch), Ossig, Ostrau, Ostrau, Ottendorf, Ottenhay (Ottenhain), Otterwisch, Ottewig, Otzdorf, Paderiz (Baderitz), Paderiz (Baderitz), Papiz (Panitz), Pappenberg (Rappenberg), Pappendorf, Pappiermühl, Papsdorf, Partha fl. (Parthe), Paschkowiz (Paschkowitz), Paudriz (Paudritzsch), Peicha (Beucha), Penna, Pennewiz (Binnewitz), Pfarrhäuser, Phasanhauß, Pischwiz (Pischwitz), Podelwiz (Podelwitz), Poischwiz (Poischwitz), Polckenberg (Polkenberg), Poldiz (Polditz), Pombsen (Pomßen), Pomliz (Pommlitz), Pomliz (Pommlitz), Poppiz (Poppitz), Poppiz (Poppitz), Pormiz (Bormitz), Präbisch (Präbschütz), Priesen, Prosiz (Prositz), Prübern (Prüfern), Pürsten, Pulsiz (Pulsitz), Pulsiz (Pulsitz), Queckhayn (Queckhain), Querbitsch (Querbitzsch), Rachzahn (Rochzahn), Ragwiz (Ragewitz), Raschiz (Raschütz), Rauschenthal, Redemiz (Redemitz), Reichenbach, Reichersdorf, Reinsdorf, Remse (Remsa), Rhöda (Röda), Richzenhayn (Richzenhain), Riechberg, Ringethal, Rittmiz (Rittmitz), Rochliz (Rochlitz), Roda, Rössgen (Rößgen), Rossa (Rossau), Rosser Wald (Rossauer Wald), Rosswein (Roßwein), Rothe Vorwerg (Rotes Vorwerk), Rudelsdorf, Rüx, Saalbach, Sachsendorf, Salbiz (Salbitz), Schadel (Schaddel), Schallhausen, Scheergrund, Schenkenhäuser (Vierhäuser), Schlagwiz (Schlagwitz), Schlaisdorf, Schlatiz (Schlatitz), Schleben, Schlegel, Schloß, Schlotter Harta (Hartha), Schmalbach, Schmorren, Schmortiz (Schmorditz), Schnell Bach (Schnellbach), Schönbach, Schönberg, Schönbrun (Schönborn), Schönerstadt (Schönerstädt), Schönfeld, Schrebiz (Schrebitz), Schwarzbach, Schweda (Schweta), Schwedniz (Schwednitz), Schweickershayn (Schweikershain), Schweiniz (Schweimnitz), Schweta, Sckordiz (Schkortitz), Scoplau (Skoplau), Seeliz (Seelitz), Seitenhayn (Seitenhain), Sercke (Serka), Seupahn, Seydewiz (Seidewitz), Seyfersbach (Seifersbach), Seyfersdorf (Seifersdorf), Seyfersdorf (Seifersdorf), Simselwiz (Simselwitz), Sitten, Söbitschen (Seebitzschen), Sömniz (Sömitz), Sörmiz (Sörmitz), Sornzig (Sörnzig), Sornzig, Spernsdorf, Staucha, Stauchiz (Stauchitz), Stein, Stein (Steina), Steinbach, Steiten (Steudten), Stenschüz (Stennschütz), Steudten, Stockhausen, Stockheim, Stöbnig, Stolzdorf (Stollsdorf), Stortswald (Storlwald), Strocken, Strölln (Strölla), Tanndorf, Tanneberg, Tautendorf, Tautendorf, Tautenhayn (Tautenhain), Techniz (Technitz), Tellschüz (Töllschütz), Terpiz (Terpitzsch), Theesdorf, Theschüz (Theeschütz), Thierbaum, Thomasplan, Thümliz Bach (Thümmlitzbach), Thümlizer Wald (Thümmlitzwalde), Thumirnicht, Töpeln, Topseyfersdorf (Topfseifersdorf), Torna (Dorna), Tragniz (Tragnitz), Trebishayn (Trebitzhain), Trebniz (Trebanitz), Troniz (Tronitz), Ulrichsberg (Ullrichsberg), Vorwerg, Vorwerg, Vorwerg Linde (Lindhardt), Vorwerg Masseney (Vorwerk Massanei), Vorwerg Stein (Vorwerk Steina), Wadewiz (Wadewitz), Wadewiz (Wadewitz), Waldbach, Waldheim, Waldmühl (Waldmühle), Walibach (Wallbach), Wallwiz (Neuwallwitz), Wechselburg, Weichteriz (Weichteritz), Weinsdorf, Weißbach, Weitschen (Dürrweitzschen), Weitschenhayn (Weitzschenhain), Wendischayn (Wendishain), Westewiz (Westewitz), Wetiz (Wetitz), Wetteriz (Wetteritz), Wettersdorf, Wetterwiz (Wetterwitz), Weydiz (Weiditz), Wickershayn (Wickershain), Wiederau, Wiederau (Wiederoda), Wiesenthal, Winckeln (Winkeln), Wingendorf, Wittgendorf, Wolsdorf (Wöllsdorf), Wolsdorf (Wollsdorf), Würschüz (Würschwitz), Zävertiz (Zävertitz), Zaschwiz, Zaschwiz (Zaschwitz), Zasniz (Zäßnitz), Zeicha, Zennewiz (Zennewitz), Zeschüz (Zschäschütz), Zeschwiz (Zeschwitz), Zettliz (Zettlitz), Zettriz (Zetteritz), Zeuniz (Zeunitz), Ziegra, Zölniz (Zöllnitz), Zollwiz (Zollwitz), Zolschwiz (Zollschwitz), Zschachens Vorwerg, Zschachwiz (Zschagwitz), Zschackwiz (Zschackwitz), Zschadlas (Zschadraß), Zschaiz (Zschaitz), Zschannewiz (Zschannewitz), Zschauiz (Zschauitz), Zschennewiz (Zschannewitz), Zschepliz (Zschepplitz), Zschetsch (Zschetzsch), Zschirlau (Zschirla), Zschochau, Zschockau, Zschöpgen (Zschöppichen), Zschöppelshayn (Zschoppelshain), Zschopa fl. (Zschopau), Zschoppach, Zschuntschwiz (Zunschwitz), Zweynig (Zweinig)


© 2003-2017 Dirk Habermann
Feldmesser mit Quadrant